videoload

videoload LogoDie Online Videothek videoload der Telekom kann jeder nutzen, der über eine schnelle Internetanbindung verfügt. Im Gegensatz zu anderen Anbietern hat videoload Filme, Serien und Dokumentationen nur im Video on Demand Prinzip im Verleih. Bestellt ein Nutzer der Online Videothek einen Film, so kann er ihn sich innerhalb von 48 Stunden so oft ansehen wie er möchte. Danach sperrt das Portal die Wiedergabe des Movies oder der Serie.

Für Personen über 18 Jahre bietet videoload eine eigenen Plattform für Erotikfilme an – die Erotic Lounge. Nach einem Alterscheck können Sie hier ebenfalls Filme über das Video on Demand System sehen oder direkt per Download kaufen.

VoD Filme per Stream oder  Download

videoload bezeichnet sich selbst als reine Online Videothek, die ausschließlich Videos on Demand anbietet. Nutzer müssen den Film oder die Serie direkt per Stream über das Internet laden, um ihn anzusehen. Einen postalischen Versand der Filme auf Blu-ray oder DVD hat videoload nicht im Angebot.

Dafür hat ein Nutzer von videoload die Möglichkeit seine Lieblingsfilme direkt online zu kaufen. Nach Abschluss des Kaufvorganges startet der Download auf den PC oder ein anderes geeignetes Gerät. Einen gekauften Film kann der Nutzer dann so oft ansehen, wie er möchte.

Günstige Preise bei videoload

videoload besitzt keine festen Tarife für das Video on Demand, die ein Kunde buchen kann – hier wird pauschal pro Ausleihvorgang bezahlt. Die Kosten für Serienepisoden beginnen bei 0,49 Euro. Spielfilme liegen preislich zwischen 1,99 und 4,99 Euro für das Leihen.

Der Bezahlvorgang, für Filme auf Abruf, bei videoload gestaltet sich relativ einfach. Kunden der Telekom können beispielsweise direkt über ihre Telefonrechnung bezahlen. Allen anderen Nutzern stehen folgende Bezahlverfahren zur Verfügung:

  • Gutscheineinlösung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • ClickandBuy

Möchte ein Nutzer einen Film direkt in der Online Videothek per Download kaufen, stehen ihm die gleichen Zahlungsmöglichkeiten wie beim Leihen durch direkten Abruf zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*